MonaLisa Touch Berlin: Vaginalverjüngung durch die MonaLisa Touch Lasertherapie Behandlung

MonaLisa Touch Laserbehandlung in der Privatpraxis für Urologie von Anita Lisowski

Nahezu die Hälfte aller Frauen beklagt mit dem Eintritt der letzten Periode eine Veränderung Ihrer vaginalen Gesundheit, die mit Symptomen wie Scheidentrockenheit, Juckreiz, Brennen und einhergeht. Mit MonaLisa Touch sind mein Team und ich bestens darauf vorbereitet, Ihnen eine medizinisch erprobte und zuverlässige Lösung anzubieten. Wenn auch Sie seit der Menopause eine Veränderung Ihrer vaginalen Gesundheit bemerkt haben, beraten wir Sie in unserer Privatpraxis für Urologie gerne über das nachweislich medizinisch wirksame Therapieverfahren und geben Ihnen mit der Wiederherstellung Ihrer vaginalen Gesundheit ein Stück Lebensqualität zurück.

Was ist die MonaLisa Touch Behandlung?

Die MonaLisa Touch Behandlung ist die wegweisende CO₂-Laserbehandlung bei vaginalen Beschwerden wie Scheidentrockenheit, Juckreiz oder unangenehmen Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Vaginale Atrophie, auch Scheidentrockenheit genannt, ist bei fast jeder zweiten Frau ein Symptom der Wechseljahresbeschwerden. Gerne behandeln wir Symptome wie vaginale Atrophie erfolgreich in unserer Privatpraxis für Urologie mit der MonaLisa Touch Behandlung.

Die MonaLisa Touch Methode einfach erklärt

MonaLisa Touch ist eine medizinisch geprüfte und schmerzlose Laserbehandlung, die die Schleimhaut der Vagina stimuliert und regeneriert. Die Methode erfolgt durch einen medizinischen Laser, der gezielt energetische Impulse an das Vaginalgewebe abgibt. Auf diese Weise werden die Zellen der Scheidenwand angeregt, mehr Kollagen zu produzieren, dem wichtigsten Bestandteil eines gesunden Vaginalgewebes. Dies führt zu einer erhöhten Vaskularisierung, was wiederum zur Verbesserung der vaginalen Lubrikation beiträgt.

MonaLisa Touch, die moderne Lasertherapie: Für wen ist die MonaLisa Touch Behandlung besonders gut geeignet?

Die Behandlung ist ideal für Frauen in oder nach ihren Wechseljahren, die eine gewebeaufbauende, risikolose und bewährte Behandlung als Alternative oder Ergänzung zu einer Hormonbehandlung wünschen. Die Therapie ist bei Symptomen wie Trockenheit, Brennen, Schmerzen sowie Inkontinenz wirksam und kann auch als Alternative zu einer Hormonbehandlung erfolgen, womit sie vor allem für Krebspatientinnen geeignet ist. Außerdem kann die MonaLisa Touch Lasertherapie bereits präventiv vor der Menopause erfolgen, bevor sich die Symptome eines Östrogenmangels entwickeln.

Eine Scheidenverjüngung mit MonaLisa Touch ist wirksam bei:

  • Wechseljahresbeschwerden
  • Scheidentrockenheit
  • Juckreiz
  • vaginalen Beschwerden
  • Lichen Sclerosus et atrophicus
  • Lichen ruber planus
  • Schmerzen beim Intimverkehr
  • Neigung zu Entzündungen
  • auch für Krebspatientinnen geeignet, die keine Hormonbehandlung erhalten dürfen

MonaLisa Touch Berlin: Der Behandlungsablauf bei AL Urologie

Die Therapie erfolgt ambulant durch insgesamt drei 10-minütige Sitzungen im 6-Wochen-Intervall und ist für die Patientinnen völlig schmerzfrei.

Zuerst erscheint die Patientin zu einer gynäkologischen Untersuchung, bei welcher sie auf dem gynäkologischen Stuhl Platz nimmt.

Anschließend wird eine Sonde in die Scheide eingeführt und das Laserlicht durch sehr kurze Pulse flächig über den Scheidenkanal appliziert.

Die Laserenergie zielt wirksam auf die atrophische Vaginalschleimhaut, wo sie den Stoffwechsel- und Neokollagenprozess anregt und zu einer erhöhten Vaskualisierung und Lubrikation beiträgt.

MonaLisa Touch Ärzte in Berlin gesucht?

Hormon- und schmerzfrei

Hormon- und schmerzfrei

Minimaler Zeitaufwand und keine Ausfallzeiten

Minimaler Zeitaufwand und keine Ausfallzeiten

Ambulant und nicht-invasiv

Ambulant und nicht-invasiv

MonaLisa Touch Erfahrungen Das sagen unsere Patientinnen zur vaginalen Laserbehandlung bei MonaLisa Touch

Über 90 % der bisher behandelten und befragten Patientinnen bestätigen auch 1 Jahr nach Abschluss eine signifikante Verbesserung Ihres vulvo-vaginalen Gesundheitszustandes gegenüber dem Status vor Behandlungsbeginn

MonaLisa Touch Berlin Kosten: Was kostet die MonaLisa Touch Behandlung bei AL Urologie?

Patientinnen die sich für eine MonaLisa Touch Behandlung in unserer Praxis interessieren, können uns gerne telefonisch kontaktieren und einen Beratungstermin vereinbaren. Nachdem Sie mit uns Rücksprache gehalten haben wird für Sie ein persönlicher Kostenvoranschlag erstellt.

Ihr MonaLisa Touch Laser in der Nähe: hier finden Sie die Privatpraxis für Urologie

Anita Lisowski

FAQ

Fragen und Antworten zum Thema MonaLisa Touch Behandlung

Q. Was sind die Vorteile einer MonaLisa Touch Behandlung?

A.

Der MonaLisa Touch Laser sendet sanfte, schmerzfreie Reizsstrom-Impulse an die Vaginalgewebewand und regt so den körpereigenen Heilungsprozess an. Neben der Linderung der Symptome sind die minimalen Nebenwirkungen, die ambulante Behandlung, keine Ausfallzeiten sowie das schmerzfreie Verfahren als Vorteile aufzuführen. Die Anwendung dauert nur etwa 10 Minuten und wird ambulant bei uns in der Praxis durchgeführt, wobei keine Narkose oder Betäubung erforderlich ist.

Q. Ist die MonaLisa Touch Behandlung schmerzvoll?

A.

Nein, es handelt sich um einen nahezu schmerzfreien Eingriff, der ohne Narkose und örtliche Betäubung vollzogen wird. Obwohl einige Patientinnen das Einführen der Sonde als unangenehm empfinden, ist die Behandlung selbst vollkommen schmerzfrei.

Q. Wie lange dauert die MonaLisa Touch Behandlung

A.

Für eine MonaLisa Touch Behandlung der Vagina sind in der Regel drei 10-minütige Sitzungen im 6-Wochen Abstand vorgesehen. Für eine Behandlung der Vulva werden im Durchschnitt fünf fünf-minütige Sitzungem im 6-Wochen-Abstand empfohlen.

Q. Für welche Frauen ist die MonaLisa Touch Behandlung besonders geeignet?

A.

Die Behandlung ist insbesondere für alle postmenopausalen Frauen mit einer verringerten Östrogen-Konzentration geeignet, die den daraus resultieren Symptomen wie Scheidentrockenheit, Brennen und Vaginalbeschwerden entgegenwirken möchten. Zudem empfiehlt sich die MonaLisa Touch Behandlung besonders für Krebspatientinnen, die eine Östrogen-Behandlung umgehen möchten.

Q. Welche Resultate darf ich mir von der MonaLisa Touch Behandlung erwarten?

A.

Die meisten unserer Patientinnen berichten bereits nach der ersten Behandlung von einer Linderung der Symptome sowie einem weitergehenden Rückgang der Beschwerden nach der zweiten beziehungsweise dritten Sitzung.

Q. Kann MonaLisa Touch zur Behandlung von vaginaler Relaxation verwendet werden?

A.

Ja, durch die effektive Wirkung von D-Pulse ersetzt die MonaLisa Touch Methode die herkömmlichen Techniken zur Behandlung von vaginaler Relaxation. Beim Einführen in die Vagina wirkt der Laser direkt auf die Schleimhaut der Scheidewände ein, wobei das Gewebe gestrafft und das Kollagen regeneriert wird.

Q. Welche Risiken birgt eine MonaLisa Touch Behandlung?

A.

Die Risiken und Nebenwirkungen bei einer Laserbehandlung mit MonaLisa Touch sind minimal. Die einzigen, leichten und vorübergehenden Nebenwirkungen können in Form von leichten Schwellungen oder Rötungen auftreten, die aber meisten innerhalb weniger Tage vorübergehen.

Q. Wie viele Behandlungen sind erforderlich?

A.

Die Behandlung erstreckt sich über mindestens drei Termine im Abstand von jeweils vier bis sechs Wochen. Jede einzelne Sitzung dauert dabei nicht länger als zehn Minuten. Mehr als 85 % erleben nach drei Behandlungen eine positive oder sehr positive Wirkung.

Q. Wie verläuft die Genesung nach einer MonaLisa Touch Behandlung?

A.

Nebenwirkungen können in Form von ganz leichten Blutungen auftreten, die allerdings ganz kurzfristig wieder abheilen. Im äußeren Bereich der der Vulva können während der Behandlung, bedingt durch den Laser, leichte Schmerzen auftreten. In den meisten Fällen empfinden die Patientinnen jedoch gar keine Schmerzen, weshalb sich die Genesung von den leichten Schmerzen auf maximal ein paar Tage begrenzt.

Q. Wie lange darf ich nach einer MonaLisa Touch Laserbehandlung keinen Sex haben?

A.

Patientinnen sollten 2-3 Tage nach dem Eingriff auf Geschlechtsverkehr verzichten. Allen anderen Aktivitäten und Tätigkeiten können Patientinnen sofort nach dem Eingriff wieder aufnehmen. Ihr Arzt wird mit Ihnen jedoch auch nochmal Empfehlungen zum richtigen Verhalten nach der Behandlung besprechen.

Q. Wo kann man die MonaLisa Touch Behandlung durchführen lassen?

A.

Eine MonaLisa Touch Laser Behandlung erhalten Sie bei uns, in der Privatpraxis für Urologie von Anita Lisowski. Rufen Sie uns gerne an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin für Ihre MonaLisa Touch Behandlung.

Q. Woran erkenne ich eine originale MonaLisa Touch Behandlung?

A.

Eine MonaLisa Touch Behandlung wird immer mit mit einem fraktionierten CO2-Laser mit Vaginalsonde durchgeführt, der gezielt elektrische Impulse an das Vaginalgewebe abgibt.

Q. Wurde MonaLisa Touch klinisch getestet?

A.

Ja, die medizinische Wirksamkeit der MonaLisa Touch Behandlung wurde von 8 klinischen Studien belegt. Bei der MonaLisa Touch Behandlung handelt es sich außerdem um die einzige derartige Behandlungsmethode, über die histologische Daten veröffentlicht wurden.

Q. Werden die Behandlungskosten von der Krankenkasse übernommen

A.

Ja, von den privaten Krankenkassen werden die Kosten für die Behandlung übernommen.

heir eine beispielantwort

mehr als 8 klinische Studien wurden im Zusammenhang mit der therapeutischen Behandlungsmethode Monalisa Touch® veroffentlicht. Zudem handelt es sich bei Monalisa Touch® um die einzige derartige Behandlungsmethode, über die histologische Daten veröffentlicht wurden.